header_ausstellungen.jpg

Ausstellungen

Bensberger Bank Frühjahr/Sommer 2015
Die »Bensberger Bank« in der Bensberger Bank

foto

 

Museum für angewandte Kunst
LEUCHTENPROJEKT »VERGESSENE HÖLZER«
Goldregen, Mirabelle, Wachholder, Eibe, Essigbaum, Birne, Apfel, Zwetschge …
                 … sind Hölzer, die in den meisten Fällen im Kaminfeuer landen.
Sie ins rechte Licht zu rücken ist mein Ziel.

Die schlanke Form der Leuchte erinnert an die oft zierlichen Bäume, die das Holz zur Verfügung stellen. Der Querschnitt der Leuchte als Tropfenform bietet die Möglichkeit durch den differenzierten Anschliff des Materials die markante Maserung des Holzes herauszuarbeiten. Rundung und Gerade gehen tangential ineinander über und die Spitze erlaubt einen harten Bruch im Maserverlauf.
Ein Teilstück im Querschnitt des Tropfens wird durch transluzentes Lunopal ersetzt und mittels LED Technik hinterleuchtet. Durch den asymmetrischen Aufbau kann durch das Drehen der Leuchte direktes und indirektes Licht im Raum erzeugt werden. Die spannende Kombination mehrerer Leuchten schafft schwebende Skulpturen im Raum.
Jede Leuchte kann auf Wunsch eine Signatur erhalten, die Holzart und Standortdaten im GPS-Format enthalten.